Wolfgang Glechner

Vielfältig und bunt wie das urbane Leben ist Glechners Bilderkosmos, lebendig und ursprünglich seine Erzählfreudigkeit. Alltägliches und Gewohntes mischen sich in der Farbgewalt seiner Gemälde und im Schwarzweiß seiner meisterhaften Federzeichnungen mit Absurdem und Irrwitzigem. Mit augenzwinkernder Pointe verleiht der Künstler dem allzu realen Alltag einen bunten Anstrich. Glechners Werke laden zum Schmunzeln ein, fordern aber auch auf zur Besinnung, zum Nachdenken und Innehalten.

„Es wäre ein Versäumnis, vor lauter Faszination durch den Inhalt seiner Bilder die formal-künstlerische Qualität von Glechners Strich und Komposition zu übersehen.“ Dr. Dieter Schrage