Walter Klier

1955 geboren in Innsbruck; Schriftsteller und Maler · zahlreiche Buchveröffentlichungen · Mitherausgeber der Kulturzeitschrift Gegenwart von 1989 - 97 · Literaturkritik und Essays · Autor von Führern für Wanderer und Bergsteiger · 2012 Otto-Grünmandl-Preis für literarisches Schaffen · 1973 - 81 Landschaftsmalerei und abstrakte Arbeiten · 1995 Wiederaufnahme der Malerei mit dem thematischen Schwerpunkt Gebirge

"Ausgehend vom eigenen Lebensmittelpunkt, der Stadt Innsbruck, erkundet Walter Klier das heutige Erscheinungsbild dieser Großstadt mitten im Gebirge ebenso wie dieses Gebirge selbst. Es geht Klier um den Zauber von Licht und Schatten, um den ständigen Wandel in der Natur, aber auch um die Veränderungen, die der Mensch in und mit der Natur anstellt. Seine Arbeiten verbinden impressionistische Leichtigkeit mit fotorealistischer Detailtreue." Siegfried Weger