Johann F. Reich

"Talent ist nur ein Träger des künstlerischen Werks, freilich der wichtigste, ohne dem es nicht geht. Fleiß und Beständigkeit, Redlichkeit, handwerkliche Moral, das Streben nach subjektiver Meisterschaft, die der Lehrer und Vorbilder bedarf, doch eigene Wege geht, sind unverzichtbare Elemente des Künstlerischen", schrieb der leider allzu früh verstorbene, brillante Tiroler Kunstkritiker Volkmar Hauser in einem früheren Katalog des Künstlers. Es sind dies alles Eigenschaften, die Johann F. Reich, so wie ich ihn kenne, in einem Übermaß besitzt! Er ist ein Maler, dessen Begeisterung und völlige Hingabe zur Kunst ich bewundere - ein Maler aus Leidenschaft! Hannes Niederlechner

1953 in Innsbruck geboren · Ausbildung zum Stereotypeur · 1968 - 2004 im graphischen Gewerbe tätig · ab 1980 intensive Auseinandersetzung mit der Malerei · zahlreichen Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen ·seit 2005 freischaffend · lebt und arbeitet im Tiroler Oberland